Vorpommerntour

BusRuine vom Kloster Eldena Wolgast Klappbrücke in Wieck

Zwischen der alten Herzogresidenz Wolgast und der altehrwürdigen Hanse- und Universitätsstadt Greifswald

Die Vorpommerntour führt Sie in die alte Residenzstadt der Greifenherzöge nach Wolgast mit Besichtigung der Altstadt. Nach diesem Aufenthalt führt Sie die Fahrt in die Universitäts- und Hansestadt Greifswald.
Hier haben Sie dann Zeit und die Möglichkeit, auf eigene Faust die Stadt und deren Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
Am Nachmittag gibt es noch einen Abstecher zum Wiecker Hafen mit der hölzernen Klappbrücke, wo mit etwas Glück auch die Öffnung der Brücke miterlebt werden kann.Nach einem kleinen Aufenthalt führt uns der Heimweg vorbei an der Klosterruine Eldena und durch die Fischerdörfer Freest und Kröslin. Noch einmal durchfahren wir die alte Herzogsresidenz Wolgast, bevor wir die Insel Usedom wieder erreichen.

Abfahrt: 9.00 Uhr Ahlbeck / Rathaus
  9.10 Uhr Heringsdorf / Hotel Kaiserhof
  9.20 Uhr Bansin (Haltest. Seepark)
Dauer: ca. 7 Stunden
Preis: Erwachsene 20,00 €
  Kinder (3-12 Jahre) 14,00 €
Tag: Freitag  
Kartenvorbestellung ist empfehlenswert.

Tour buchen