Stettin

BusStettin in PolenStettin in Polen

Hafenstadt an der Oder.

Wir verlassen die Seebäder auf der deutschen Seite der Insel  Usedom, queren die Swine auf der polnischen Seite mit der Fähre und fahren über die Insel Wollin weiter zur siebtgrößten Stadt Polens „Stettin“. Sie sehen eine aufstrebende, lebendige, junge Stadt mit Industrie und Hochschulen. Die pommersche Metropole bietet deutsche Geschichte und polnische Lebenslust. Fast vollständig wurde die Innenstadt noch im März 1945 zerstört. Überzeugen Sie sich davon, dass die wichtigsten Gebäude wie das Schloss, die Kathedrale, das Rathaus und einige Bürgerhäuser detailgetreu rekonstruiert wurden. Eine kleine  Stadtrundfahrt, auf der Sie die noch  erhaltenen Jugendstilhäuser im „Pariser Viertel“ erkennen und bewundern können, wird mit Erklärungen des Reiseleiters abgerundet.

Besonders sehenswert:

  • Hakenterrassen
  • Kathedrale St. Jacob
  • Schloss der Pommerschen Fürsten
  • Hafentor „Berliner Tor“

Abfahrt: 9.00 Uhr Ahlbeck / Rathaus
  9.10 Uhr Heringsdorf / Hotel Kaiserhof
  9.20 Uhr Bansin (Haltest. Seepark)
Dauer: ca. 9 Stunden
Preis: Erwachsene 27,00 €
  Kinder (3-12 Jahre) 20,00 €
Tag:

Freitag

April bis Oktober

 

Kartenvorbestellung ist empfehlenswert.

Tour buchen